Fahnen hochhalten für die BIPV

Fahnen hochhalten für die BIPV

Derzeit laufen mehrere Kampagnen, die die Chance bieten, die Fahnen hoch zu halten für die Bauwerkintegrierte Photovoltaik. Es würde uns freuen, wenn sich auch im Kreise der Mitglieder der Allianz BIPV Interessenten und Unterstützer finden. 

Ausschreibung Architekturpreis Gebäudeintegrierte Solartechnik 2017

Der Solarenergieförderverein Bayern e. V.  (SeV) lobt zum 7. Mal den mit 27.000 Euro dotierten Wettbewerb für architektonisch und technisch anspruchsvolle Solaranlagen aus. Teilnahmeberechtigt sind weltweit alle Architekten, Eigentümer/Betreiber und Solartechnik-Unternehmen – privat oder gewerblich, industriell oder öffentlich – von mindestens einer Solaranlage (Solarstrom und/oder Solarwärme), die einen wesentlichen Bestandteil des Gebäudes bildet. Die Inbetriebnahme, d. h. die nachweisbare erste Energielieferung dieser Anlage, muss im Zeitraum 01.01.2014 bis 30.06.2017 erfolgt sein. Der Einsendeschluss für den Wettbewerb ist der 31. Juli 2017.

Einzelheiten sind auf der Internet-Seite des SeV veröffentlicht: https://www.sev-bayern.de/index.php?session=nlj7hkgdso7r5p3sak17pjets6pnconk6lhpb0a85t7ihpkb1590&entryid=107

Deutscher und Europäischer Solarpreis 2017

EUROSOLAR e.V. lobt auch in diesem Jahr wieder einen Deutschen und einen Europäischen Solarpreis aus. Die Bewerbungsfrist für die Solarpreise wurde um 2 Wochen verlängert. Bis zum 15. Juni 2017 können Bewerbungen und Vorschläge für den Deutschen und Europäischen Solarpreis eingereicht werden.

Hinweise zur Bewerbung für den Deutschen Solarpreis erhalten Sie hier. Informationen sowie die Möglichkeit zur Bewerbung für den Europäischen Solarpreis finden Sie auf den englischen Seiten von EUROSOLAR.

Anzeigenkampagne des EUROSOLAR zur Bundestagswahl

Mit der Anzeigenkampagne „Nur mit einer echten Energiewende können wir die Zukunft gewinnen!“ lenkt EUROSOLAR die Aufmerksamkeit auf die Energiepolitik und fordert im Bundestagswahlkampf 2017 eine echte Energiewende für die Bereiche Strom, Wärme und Verkehr.

Ziel ist es, den Aufruf in möglichst vielen und auflagestarken deutschsprachigen Zeitungen zu veröffentlichen und die Argumente und Forderungen einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Der Spendenaufruf richtet sich primär an engagierte Bürgerinnen und Bürger, die für eine echte Energiewende einstehen. Ab einer Spende von 60 € werden die Unterstützerinnen und Unterstützer nach Wunsch namentlich unter der Anzeige und auf der Webseite von EUROSOLAR aufgeführt.

Weitere Informationen zur Anzeigenkampagne des EUROSOLAR finden Sie auf der Internet-Seite des EUROSOLAR.

Sebastian Lange

Sebastian Lange

sebastian.lange@allianz-bipv.org

BIPV – einfach die schönste Art, sauberen Strom zu erzeugen.

No Comments

Post a Comment