Die PV-Woche findet mit allen enthaltenen Veranstaltungen (PV-Grundkurs, Workshop „Steckersolar“, PV-Symposium, BIPV-Forum) auch in diesem Jahr als Online-Veranstaltung statt.

Das digitale PV-Symposium ist nun vom 18. bis 21. Mai und am 25./26. Mai 2021, die Themen des BIPV-Forums stehen überwiegend am 25./26. Mai im Fokus.

Für die Durchführung der digitalen PV-Woche wird eine Konferenzplattform genutzt: Hier nicht nur die Vorträge digital übertragen, sondern auch Gesprächsrunden, Netzwerk-Sessions und zahlreiche Interaktionsmöglichkeiten angeboten werden. Für Referenten, Partner, Sponsoren und Teilnehmer*innen bietet die Plattform viele Chancen, sich fachlich auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.

Auch digital bietet die PV-Woche einen kompletten Überblick über die neuesten Erkenntnisse aus der angewandten Forschung im Austausch mit der Wirtschaft und mit aktuellen Debatten aus der Politik. Es wird unter anderem zu den Themen Integration der Photovoltaik in ein erneuerbares Energiesystem, Flächenakzeptanz, neue Geschäftsmodelle, Effizienz und Qualität diskutiert. Eine Übersicht über das komplette Programm finden Sie hier.